2016

Im Jahre des Herrn 1475 trifft ein kleines Häuflein kaiserlicher Soldknechte unter dem Kommando des Herrn von Rutenberg auf eine Vorhut burgundischer Truppen, die ihr Lager unfern des kleinen Ortes Wyrfelln in der Pfalz aufgeschlagen haben.

Die jährliche "Anno Domini" Veranstaltung des Hohenloher Freilandmuseums in Wackershofen konnte 2016 mit einem ganz besonderen Thema aufwarten: Viehmarkt! Damit er etwas bunter wird, ist unser Muli Baccardi diesmal mit von der Partie. Eigentlich war er nur zum Anschauen dabei, aber nach der Veranstaltung war er angeritten....

Das wunderbare Wasserschloß Sandizell ist die Kulisse für einen besonderen Kunsthandwerkmarkt. Unter dem Namen "Mediterraneo" bieten Künstler, Handwerker und diverse Eß- und Trinkstände mit exklusiven Schmankerln ihre Waren feil. Für das mediterrane Flair sorgen die Gondel auf dem Wassergraben und venezianische Masken, für den historischen Touch lagern die Kurfüstlich Bayerischen Landsknechte im weitläufigen Schloßpark unter schattenspendenden Bäumen.

Der Fuhrmann und sein Weib fahren im Mai 2016 wieder von Ammerfeld in Bayern bis nach Frankreich, zu dem Städtchen Vauchamps in der Nähe von Montmirail. "Mühsal und Entbehrung nehmen wir auf uns, um die Westfälische Landwehr auf ihrer Campagne gegen Napoleon zu unterstützen."

Den folgenden Text hat Dr. med. Raphaele Lindemann - derzeit tätig als Arzt in einem Erstaufnahmelager - am 28. Januar 2016 bei Facebook veröffentlicht. Ich finde den Text so gelungen, daß ich seine Worte unbedingt auch auf unserer Seite teilen will. Ich bin stolz darauf, mit diesem Menschen befreundet zu sein!

Wer ist sonst noch da

We have 24 guests and no members online