Das Domizil unserer Pferde und der Grund, weshalb wir den Schmarhof überhaupt gekauft haben.

Auf dem Schmarhof gab es auch früher schon Pferde. Der Stall war ursprünglich zu Paddockboxen ausgebaut, aber als wir kauften, waren sämtliche Holzzäune verrottet. Wir haben die 3 intakten Boxen (in dem leicht zurückgesetzten Gebäude mit dem schönen Zwicktaschen-gedeckten Dach) wieder in Betrieb genommen und - mit aufklappbaren Boxen-Trennwänden und geöffneten Türen - zum Offenstall umfunktioniert. Schön ist, daß es von vornherein überall funktionsfähige beheizte Tränkebecken gab. Auch die anschließenden Garagengebäude - momentan Lager für Kutsche, Mittelalterzubehör und Heu - könnten bei Bedarf mit wenig Aufwand zu Pferdeboxen umgebaut werden.

 

Wer ist sonst noch da

We have 20 guests and no members online