Article Index

Wir packen die Pferde in den Anhänger und fahren ins über 100 km entfernte Schleusingen. An der Autobahnausfahrt an der A 73 gibt es einen kleinen Parkplatz, der ist unser Startpunkt. Über eine Stunde brauchen wir, um den Karren zusammen zu bauen, zu beladen und die Pferde einzuspannen.

 

Uwe Katzmann, sein Enkel Matteo und André haben uns begleitet und bringen unser Gespann wieder zurück nach Lauchröden. Wir beginnen unterdessen unsere Wanderung durch den Thüringer Wald mit dem heutigen Ziel "Frauenwald".

 

FILM Tag 1

Herausforderungen sind vor allem der steile Abstieg ins Nahetal und der nicht ganz Pferde-und-Karren-geeignete Übergang über die Bahngleise bei Neuwerk. Trotzdem meistern wir die ca. 20 km der heutigen Tagesetappe mit guter Laune trotz wechselhaften Wetters und erreichen die Rennsteighütte in Frauenwald pünktlich zum Abendessen.