Wir unternehmen viel mit unseren Pferden, aber auch hier gibt es Ereignisse, die herausragend sind.

Im Frühsommer des Jahres 1810 macht sich ein Trupp Telegraphen unter Leitung eines gewissen Herrn Bommel auf ins bayerisch-böhmische Grenzgebiet, um Standorte für eine neue Telegraphen-Trasse zu finden. Begleitet werden sie vom Ingenieurgeographen Herrn Alois von Coulon, der Geländemessungen vornehmen will. Zu diesem Behufe nehmen die Herren Ingenieure einige Kutscher und 3 Köchinnen in Lohn. Wir bieten unsere Dienste an und fahren den Küchenwagen.

Wer ist sonst noch da

We have 25 guests and no members online