Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. (Details)       

Schützengesellschaft Schwabegg







Schwabegg

Login:
Passwort:
Anmelden

Thomas Krauß
2019-07-11 19:57:00
Impressum
Datenschutzerklaerung

So., 24.01.2021 Jahreshauptversammlung Schützen

Am Sonntag, dem 24.1. findet ab 10:15 Uhr die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft im Sportheim Schwabegg statt. Um zahlreiche Teilnahme der Mitglieder wird gebeten.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte des/der
    1. Ersten Schützenmeisters
    2. Kassierers
    3. Rechnungsprüfer
    4. Sportleiter
    5. Jugendleiter
    6. Vorderladerreferenten
    7. Böllerreferenten
  3. Entlastung des Schützenmeisteramtes
  4. Verleihung der Jahresmeisterschaft 2020
  5. Königsproklamation Jugend- und Schützenkönig 2021
  6. Satzungsänderung
  7. Neuwahlen
  8. Wünsche und Anträge

Satzungsänderung

Begründung: Bei unserer Mitgliederzahl von über 100 Mitgliedern schreibt die Satzung neun Beisitzer vor. Diese zu finden und zu besetzten ist bei Wahlen immer ein Problem. Deshalb wird vorgeschlagen, die Zahl der Beisitzer auf drei festzulegen mit der Option bis zu der angegeben Anzahl, falls sich genügend Bewerber finden. (Das Schützenmeisteramt besteht aus einem ersten und zweiten Schützenmeister, einem Schatzmeister, einem Schriftführer und einem Sportleiter.)

Bisher: Der Ausschuß besteht aus dem Schützenmeisteramt und fünf Beisitzern. Die Zahl der Beisitzer erhöht sich auf sieben, wenn der Verein mehr als 50 Mitglieder hat. Hat er mehr als 100 Mitglieder, erhöht sich die Zahl auf neun. Maßgebend ist der Mitgliederstand am Tage der Wahl. Die Beisitzer werden zusammen mit den Mitgliedern des Schützenmeisteramtes auf die gleiche Dauer durch die Mitgliederversammlung gewählt.

Neu: Der Ausschuß besteht aus dem Schützenmeisteramt und drei Beisitzern. Falls sich bei einer Wahl genügend Bewerber finden, kann die Zahl der Beisitzer auf fünf erhöht werden. Hat der Verein mehr als 50 Mitglieder, kann die Zahl auf sieben, bei mehr als 100 Mitgliedern auf neun erhöht werden. Maßgebend ist der Mitgliederstand am Tage der Wahl. Die Beisitzer werden zusammen mit den Mitgliedern des Schützenmeisteramtes auf die gleiche Dauer durch die Mitgliederversammlung gewählt.

Hygienekonzept

Wir sind im großen Saal des Sportheims. Aufgestuhlt wird mit entsprechendem Abstand. Während der Versammlung ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, aktuelle