Skip to content
Personal tools
< You are here: Home » Services » Einrichtung einer Hompage
>

Einrichtung einer Hompage

Document Actions
Anleitung zum Erstellen einer Hompage auf dem ACF Web-Server von Windows

New Am einfachsten lässt sich das Verzeichnis für die Homepage mit einem FTP-Programm erstellen. Ein FTP-Programm wird auch später zum Übertragen der Homepage auf den Server benötigt. In dieser Anleitung benutze ich das Programm CuteFTP, das von unserem FTP-Server heruntergeladen werden kann.

Site Manager Nach dem Starten von CuteFTP muss zuerst ein neuer Servereintrag erzeugt werden. Dazu klicken sie im Programmfenster auf die Site Manager Schaltfläche. Es öffnet sich ein Fenster, in dem ein FTP-Server ausgewählt werden kann. Da noch kein Eintrag für unseren Webserver existiert, müssen wir diesen über die New Schaltfläche erzeugen.

New Site Der Text, den sie unter Label for Site eingeben dient nur zum späteren wieder finden in der Liste der FTP-Server. Im Beispiel habe ich WWWServer verwendet. Das zweite Eingabefeld ist mit FTP Host Address betitelt. Hier müssen sie die Adresse des Server eintragen. Im unserem Fall ist das www.augusta.de. Im dritten Feld FTP Site User Name geben Sie Ihren Loginnamen ohne das führende "P" ein. Unter FTP Site Password geben Sie Ihr Login Passwort ein. Die restlichen Einstellungen brauchen nicht verändert zu werden. Im Site Manager sollte jetzt ein Eintrag mit dem Texterscheinen, den sie im ersten Eingabefeld eingegeben habe. Nach einem Doppelklick auf den Eintrag befinden sie sich wieder im Hauptfenster von CuteFTP.

Make new Directory CuteFTP versucht jetzt, eine Verbindung zu unserem Server aufzubauen. Dazu benötigt er eine Internetverbindung, sollten Sie also bisher noch keine Verbindung bestehen haben, wird diese nun aufgebaut. Im obersten weißen Feld laufen jetzt etliche Meldungen durch und nach wenigen Sekunden sollten rechts unten in dem Verzeichnisfenster einige Verzeichnisse auftauchen. Die hier angezeigten Verzeichnisse liegen in ihrem Verzeichnis auf dem Server. In der Regel handelt es sich dabei um Einstellungsdateien die ganz einfach am Punkt vor dem Namen zu erkennen sind. Rechtsklicken (Klick mit der rechten Maustaste) Sie in die Verzeichnisanzeige und wählen im sich öffnenden Menü den Punkt "Make new Directory". Als Verzeichnisname geben sie WWW ein, wobei wichtig ist, dass alle drei "W" Großbuchstaben sind. In diesem Verzeichnis werden die Dateien der Homepage abgelegt.

CHMOD Da unter Unix (Unser Server läuft unter Unix) nicht jeder Benutzer alle Dateien lesen darf, müssen wir jetzt noch sicherstellen, dass der Web Server auch auf die Dateien im Homepageverzeichnis zugreifen darf. Klicken Sie die das entstandene Verzeichnis WWW an und rechtsklicken erneut in die Verzeichnisanzeige. Im entstehenden Menü wählen sie den Punkt "CHMOD" aus. CHMOD steht für Change Modus und lässt Sie die Zugriffsrechte für das ausgewählte Verzeichnis verändern.

Permissions In dem neu geöffneten Requester sehen sie 3 Gruppen von Schaltern die jeweils mit "Read" (lesen), "Write" (Schreiben) und "Execute" (Ausführen, dies bedeutet bei einem Verzeichnis daß man in dieses Verzeichnis wechseln darf) beschriftet sind. Die 1. Gruppe ("Owner Permissions") von oben bestimmt die Rechte des Eigentümers, in diesem Fall Ihre Rechte. Hier sollten alle drei Schalter eingeschaltet (abgehakt) sein. Die 2. Gruppe ("Group Permissons") stellt die Rechte Ihrer Gruppe dar. Im Fall unseres Servers sind alle Mitglieder in der Gruppe inga. Diese Rechte Rechte bestimmen, was jedes Mitglied in diesem Verzeichnis darf. Hier sollte nur "Read" und "Execute" eingeschaltet sein. Die 3. Gruppe ("Public permissions") bestimmt die Rechte der restlichen Welt (wobei die Welt hier auf die auf unserem Rechner angemeldeten Benutzer und dort laufende Programme bezieht). In diese Gruppe fällt der WWW-Server, der als unprivilegierte Benutzer gilt. Damit die Seiten auch abgerufen werden können, ist es wichtig, dass hier "Read" und "Execute" eingeschaltet sind. Um zu verhindern, dass Irgendjemand ihre Seiten verändert, Müssen die "Write"-Schalter bei "Group Permissions" und "Public permissions" ausgeschaltet sein.

Nach dem bestätigen des Requesters sind die Vorbereitungen abgeschlossen. Sie können ihre Homepage jetzt auf den Server übertragen.

Created by Estartu
Last modified Freitag, 24. Juni 2005 11:04 Uhr
Upcoming Events
Weihnachtsfeier
20. Dezember 2014
4. Oktober 2014
18:00-20:00 Allgemeiner Treff
7. Oktober 2014
19:00-21:30 Portable grafische Benutzeroberflächen mit wxPython
9. Oktober 2014
19:00-22:00 Mikrocontroller-Projektgruppe
11. Oktober 2014
18:00-20:00 Themenabend - Mobile Devices und Internet
18. Oktober 2014
18:00-20:00 Themenabend - Betriebssysteme und Anwendungssoftware
23. Oktober 2014
19:00-22:00 Mikrocontroller-Projektgruppe
25. Oktober 2014
18:00-20:00 Themenabend - Softwareentwicklung und Programmiersprachen
31. Oktober 2014
19:00-23:00 GPS-Arbeitsgruppe